BuiltWithNOF
Kochbücher

Es gibt unendlich viele Kochbücher, ich habe mehrere Dutzend. Aber im Grunde sind es immer die gleichen vier oder fünf Bücher, aus denen man kocht. Hier sind meine Lieblingskochbücher, übrigens in keiner bestimmten Reihenfolge.

KOCHIDEEN, köstlich wie noch nie.
Das ist ein Buch der Basics, in typischer Gräfe und Unzer Qualität, also ordentliche Bilder und klar formulierte Rezepte. Ich benutze es seit vielen Jahren immer wieder.Allein das Rezept für Vitello Tonato ist die Anschaffung wert. Leider war das wohl eine Buchclub Ausgabe und es ist heute so nicht mehr erhältlich, vom Alter mal ganz abgesehen. Am nächsten kommt ihm folgendes Buch:

Das große GU Familienkochbuch

Schnellrezepte
Gerade ind er Woche haben wir oft wenig Zeit fürs Kochen. Dieses Buch listet die Gerichte nach Dauer der Zubereitung auf und gibt auch viele Tips, wie man Zeit sparen kann. Trotzdem sind es sehr leckere Gerichte. Ich habe hier schon viele Gute Ideen gefunden.Ich möchte nur mal einen alten Klassiker, das Blumenkohl-Brokoli-Gratin hervorheben. Besonders gelungen ist die optische Gestaltung.

Über 220 köstliche Blitzrezepte

Das grosse Buch der asiatischen Küche
Das war wirklich preislich ein Schnäppchen, begeistert mich aber auch inhaltlich immer wieder. Von Indisch über Thailändisch bis Chinesisch wird die gesamte asiatische Küche abgedeckt und die Sachen sind nachkochbar und schmecken wirklich gut. Meine Favoriten sind indisches Butterhühnchen und die Thailändischen Curries. Sehr zu empfehlen. Leider ist es mitlerweile vergriffen und für gebrauchte Ausgaben wird viel Geld verlangt.

Die echte italienische Küche
Das ist ein reich bebilderter Band jenseits der allseits bekannten Carbonaras. Es geht Region für Region die vielfältigen Spezialitäten der italienischen Küche durch. Die alten Favoriten fehlen allerding sauch nicht. Ein sehr schönes Buch aus dem Hause GU.

Die echte italienische Küche

Alfred Biolek - Meine Rezepte
Ach was wurde über Bio schon alles geschrieben, aber sein erstes Buch gefällt mir immer noch sehr gut und sein Kaninchenrezept ist ein Gedicht. So wenig ich mit seinen folgenden Büchern anfangen konnte, die Rezepte seiner Gäste haben mich nicht sonderlich inspiriert, so sehr kann ich dieses Buch empfehlen.

Meine Rezepte, Jubiläumsausgabe

Delia Smith - Kulinarische Sommerfreuden
Ein Kochbuch, bei dem einem das Herz übergeht. Man fühlt sich wie im Urlaub. Und dann schmeckt es auch noch ganz ausserordentlich gut. Leider sind nicht alle Gerichte bebildert. Und das Buch ist leider auch nicht mehr erhältlich.

Vegetarische Küche
Das ist ein Buch, das viele leckere Rezepte enthält, die auch nicht-Vegetariern gut schmecken werden. Leider ist auch dieses Buch vergriffen.

 

[Leckere Rezepte] [Vorspeisen] [Suppen] [Kleines] [Pasta] [Hauptgerichte] [Desserts] [Kochbücher] [Charts] [Utensilien] [Kontakt] [Haftungsausschl.]